Wohnhaus in Garitz

Dieses besondere Wohnhaus besticht durch seine außergewöhnliche Form. Die halbrunde Formgebung mit großen Fensterfronten mit einer tollen Aussicht in den Ort, machen dieses Haus zu einem ganz besonderen Objekt. Auch die Beleuchtung orientiert sich an der runden Formgebung. Kanten sind hier eher die Ausnahme.

Die LED-Lichtfuge im Durchgang zeichnet die Außenwand nach und schafft ein angenehmes Licht, dass weder blendet noch als Leuchte in Erscheinung tritt. Im offenen Wohn-/Essbereich fällt zugleich das beeindruckende Lichtspiel an der Wand auf. Vier geschickt kombinierte Wandleuchten "Vision" von Delta Light sorgen für ein ganz besonderes Wandbild. Vornehm und zurückhaltend ist hingegen die Formation aus fünf Galshütte Limburg Pendelleuchten, welche den bis unter den Giebel offenen Raum mit Licht ausfüllt. Über dem Esstisch laden drei Glashütte Limburg Pendelleuchten zum gemütlichen Beisammensein ein. Diese edlen und zugleich blendfreien Leuchten fügen sich ideal in den Raum ein. Für ein ausreichendes Arbeitslicht sorgen Einbaustrahler von Glashütte Limburg, die mit ihrem Kristallglas zudem einen schönen Lichteffekt an die Decke zaubern.

Der Treppenaufgang zur Galerie wird durch runde Stufenleuchten mit Kristallglas akzentuiert. Daneben sorgen elde Wandleuchten von Glashütte Limburg für ausreichend Licht am Treppenaufgang. Die Galerie selbst wird durch eine Fortführung des Konzeptes im Wohnzimmern mit einfachen und zeitlosen Pendelleuchten der Glashütte Limburg beleuchtet. 

Im Schlafbereich wurde ein Lichthof mit einer Rigips-Konstruktion geschaffen, der den Bauherren einen Himmel über ihr Bett zaubert. Das indirekte Licht ist ideal für den Schlafraum und lässt sich bei Bedarf dimmen. Am anderen Ende des Raumes befindet sich eine edle Modo Luce Stoffleuchte, wessen Plissé aufwändig handgearbeitet wurde. Passend zur Modo Luce Deckenleuchte wurden die Wandleuchten mit dem selben Stoffschirm neben dem Bett installiert. Das Badezimmer - der persönliche Wellnessbereich - finden Einbaustrahler von Brumberg mit einem Indirektanteil Anwendung. Auch hier wurde auf die Dimmbarkeit geachtet, um beim gemütlichen Bad nicht geblendet zu werden. 

Planung und Projektierung durch Tina Eilingsfeld. 

 

  • 1_Kueche_Esstisch
  • 2_Esszimmer_Pendel
  • 3_Schlafzimmer_Lichtdecke
  • 4_Deckenleuchte_modoluce
  • 4_Delta_Light_Vision
  • 5_Lichtdecke
  • 6_Pendelleuchten_Lichtschacht
  • 7_Pendelleuchten_Limburg
  • 8_stufenleuchten
  • 91_Flur
  • 9_Badezimmer
  • Lichtfuge_Detail